// September 2017 //

Mit dem Tag der Deutschen Einheit feierte das BMEL die friedliche Wiedervereinigung unseres Vaterlandes vor 27 Jahren.

„Wir feiern gerne – und wissen gleichzeitig, dass wir vor großen Herausforderungen stehen. Es gibt Regionen in unserem Land, die sich, egal ob berechtigt oder nicht, abgehängt, zurückgelassen, benachteiligt fühlen. Das muss sich ändern. Dies ist auch für uns verantwortliche Regierungsvertreter Handlungsauftrag.

Wir müssen uns bewusst sein, dass Vielfalt und Vitalität der ländlichen Regionen die Basis unseres Wohlstands und der gesellschaftlichen Stabilität unseres Landes sind – in Ost und West, in Nord und Süd.“

Wir haben den Messestand des BMEL entwickelt.
Fotos: BMEL

BMEL September 2017